Gesundheits- und Wellnessmassagen

Kraftvoller leben – mit einer Gesundheits-

oder Wellnessmassage zu einem

ausgeglichenen Leben

Die Massage gilt als eine der ältesten Heilmethoden. Berührungen sind für den Menschen lebensnotwendig. Durch Dehnungs-, Druck- oder Zugreize wird eine mechanische Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur bewirkt. Die Massage wirkt sich unteranderem positiv auf Verspannungen, Zellstoffwechsel und das Wohlbefinden aus. Die Zeitdauer der Session kannst du selbst bestimmen, meine Empfehlung ist zwischen ein bis zwei Stunden.


Fussreflexzonenmassage

Beeinflussung des ganzen Körpers durch Massage der ​Füsse


Kräuterstempelmass​age

Meditative Massage mit warmen und individuell gefüllten Kräuterkissen


Aromaölmassage

Öl mit auf dich abgestimmten Essenzen


Lava-Shells Massage​

Wohltuende Massage mit warmen Muscheln

Die ältesten Quellen über die Massage tauchen um 2600 v.Chr. auf. Heute kennen wir viele verschiedene Arten von Massagen.

Der Genitalbereich ist bei den Massagen ausgeschlossen.​

Häufige Anwendungsbereiche

Schmerzen

Verspannungen

Stressabbau

Entgiftung

Durchblutungsförderung

Entspannung

Wellness

Auszeit


Die Auflistung ist nicht abschliessend